Täglich schließen Sie eine Vielzahl von Verträgen.

Der Abschluss von Verträgen beginnt mit dem Kauf des Brötchens und der Zeitung am Morgen und setzt sich fort mit dem Kauf von Möbeln, eines Autos, eines Hausgrundstückes oder der Eigentumswohnung.

Wenn es zu Schwierigkeiten im Zusammenhang mit dem Abschluss des Vertrages kommt, wenn z.B. das Auto Mängel aufweist oder der Kaufpreis nicht bezahlt wird, ist anwaltliche Unterstützung erforderlich.

Ich berate und vertrete Sie gerne

  • bei dem Entwurf und der Gestaltung von Verträgen aller Art
  • bei der Auslegung und ggf. auch gerichtlichen Durchsetzung von Ansprüchen aus Verträgen, wie z.B. Mängel- und Zahlungsansprüchen sowie dem anschließenden Forderungseinzug, einschließlich Zwangsvollstreckung

Forderungseinzug einschließlich Zwangsvollstreckung:

Forderungseinzug ist nicht gleich Forderungseinzug.

Ein guter Forderungseinzug zeichnet sich durch eine überlegte und wirtschaftliche Vorgehensweise aus.

Über die üblichen Zwangsvollstreckungsmaßnahmen hinaus umfasst meine Tätigkeit daher:

  • die Anfechtung von Vermögensübertragungen
  • Immobiliarvollstreckung mit Terminsbetreuung
  • das Verfahren auf Abgabe zur eidesstattlichen Versicherung durch den Schuldner mit Nachbesserung und Wiederholung
  • Forderungspfändung
  • Räumungsverfahren
  • Anmeldung von Forderungen im Insolvenzverfahren sowie Betreuung des weitergehenden Verfahrens

„Bei Pferdehandel und Rinderkauf, tu Augen oder Beutel auf“. (Bauernregel)

Die alte Bauernregel zeigt, dass gerade beim Pferdekauf seit jeher besondere Vorsicht angezeigt ist.

Mit dem Gesetz zur Modernisierung des Schuldrechts, das am 01. Januar 2002 in Kraft getreten ist, wurden die bis dahin geltenden Sonderregelungen über den Viehkauf und damit auch die Viehmängelverordnung ersatzlos gestrichen.

Auch wenn es im Gesetz nunmehr heißt, dass „Tiere keine Sachen“ mehr sind, so kann der Käufer eines Tieres seit der gesetzlichen Neuregelung Gewährleistungsrechte unter denselben Voraussetzungen geltend machen, wie der Käufer eines Autos. Die Auswirkungen, die die gesetzliche Neuregelung auf den Viehkauf hat, sind radikal. Am deutlichsten zeigt sich dieses beim Kauf oder Verkauf von Sport-, Freizeit- und Zuchtpferden.

Aufgrund meiner Erfahrung aus dem Reitsport berate und vertrete ich Sie daher gern:

  • bei dem Entwurf und der Gestaltung von Kaufverträgen
  • bei Störungen im Vertragsverhältnis, insbesondere bei Auftreten von Mängeln oder Nichtzahlung des Kaufpreises

Kontakt

Anwaltskanzlei Ivonne Beneke

Zum Seitenanfang